Monika Renner hat sich beruflich verändert und Abschied genommen. Seit Jänner 2022 ist Mirjam Hawlik unsere Physiotherapeutin.

Liebe Eltern!

 Mein Name ist Mirjam Hawlik, ich wohne in Handenberg und komme nun jeden Mittwoch als Physiotherapeutin ins SPZ zu Ihren Kindern.

 Ich übernehme die Aufgabe von Monika Renner. Das heißt, ich kann die Verordnungsscheine Ihrer Kinder weiter verwenden. An Sie werde ich eine Honorarnote für die ausständigen Einheiten senden, welche Sie dann mit Ihrer Krankenkasse abrechnen.

 Damit Sie wissen, was ich fachlich mitbringe, sehen Sie unten eine Auflistung meiner Ausbildungen, nachdem ich das Diplom für Physiotherapie erworben hatte:

  • Bachelorstudium über Holland (Utrecht) an der „Hogeschool Thim van der Laan“
  • Therapeutische Yogalehrerausbildung in Indien (200 Stunden)
  • Yin-Yogalehrerausbildung in Griechenland (50 Stunden)
  • Manuelle Tharapie i.A.
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Lymphtaping
  • Fußreflexzonenmassage
  • Hot Stone
  • Medizinische Trainingstherapie HWS/ LWS; MTT Schulter
  • Myofasziale Techniken; Modul 1+2
  • Faszienfitness
  • Präventive Rückenschule für Erwachsene
  • Präventive Rückenschule für Kinder
  • NLP
  • Ernährung nach den 5 Elementen

Meine Kontaktdaten sind:

Physiotherapie Mirjam Hawlik                                               Email Adresse: mirjam.hawlik@gmx.at

5144 Handenberg                                                                      Telefon: +436605045573

Handenberg 63

 

Die Eltern sind jederzeit herzlich eingeladen, sich an mich zu wenden, zum Besprechen des Therapiefortschritts oder zur Anpassung der Therapieziele.

 

Eine Bitte habe ich: Die Kinder sollen, falls sie am Mittwoch krank oder verhindert sind, per Nachricht oder telefonisch verlässlich abgemeldet werden!

 

Weitere wichtige Informationen:

  • Für die Physiotherapie brauchen Sie eine ärztliche/fachärztliche Verordnung. Diese wird zum ersten Termin mitgebracht. Die Verordnung lassen Sie chefärztlich genehmigen!
  • Ich bin eine Wahltherapeutin, das heißt, dass nach Rechnungsstellung die Therapie bezahlt werden muss und die Rechnung mit Einzahlungsbeleg zur Kasse geschickt wird, damit sie dzt. 23 Euro pro Therapie von der Kasse zurück bekommen.   
  • 30 min HG kosten dzt 46 Euro.
  • Kann das Kind die vereinbarte Therapie am Mittwochvormittag nicht wahrnehmen, teilen Sie mir dies so bald wie möglich mit, spätestens jedoch 24 Stunden vor dem Therapietermin, da sonst die Therapieeinheit in Rechnung gestellt wird. (Dies ist ein üblicher Vorgang bei Ärzten und Therapeuten)

Ich hoffe auf eine fruchtbare Zusammenarbeit zum Wohle Ihrer Kinder und verbleibe  mit vielen Grüßen

 

Ihre

 

Mirjam Hawlik